Gesundes und natürliches Futter für dein Tier (Firmenlogo Nagers Futterstube)

All Inklusive Futter für Ratten - Premium

3.6665/5 bei 3 Bewertungen

All Inklusive Futter für Ratten - Premium

Sorte










ab 5,05 EUR

( 6,73 EUR pro kg) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Unsere Premium-Futtermischung für Ratten bietet mit 45 völlig naturbelassenen Zutaten eine optimale, ausgewogene Versorgung für kleine Gourmets! Mit nur 10% Ölsaaten sorgt dieses Rattenfutter darüber hinaus dafür, dass unsere Lieblinge schlemmen dürfen, ohne Angst vor überschüssigen Pfunden haben zu müssen.

Natürlich enthält auch diese Mischung keine Zusatzstoffe wie Honig oder Zucker, eben ein ganz naturnahes Futter, made im Schwarzwald.


Die Mischungen mit Eiweiß enthalten bereits die benötigten tierischen Eiweiße in Form von Mehlwürmern, Süßwassershrimps und Seidenraupenpuppen (insgesamt 30g pro 750g- Packung). Auf Wunsch verpacken wir das Eiweiß auch gerne in einer extra Tüte zum aus der Hand füttern.

Futterprobe:
Wird ausschließlich eine einzelne Futterprobe bestellt, fallen für den Briefversand lediglich Versandkosten in Höhe von 1,25€ an (nach D).

 

 

Zusammensetzung:

Sämereien (Buchweizen, Gerste, Gerstenflocken, Hafer, Haferflocken, Roggen, Weizen, Paddyreis, Weizenflocken, Johannisbrot, Sonnenblumenkerne, Dinkel, Dari, Erbsenflocken, Maisflocken, Milokorn, Platahirse, Rote Hirse, Silberhirse, Erbsen Maple Peas, Hagebuttenkerne, Kardi, Mariendistelsamen, Radieschensamen, Einkorn, Emmerweizen, Grünkern)

Gemüse (Petersilienwurzel, Rote Beete, Zucchini, Apfelwürfel)

Blüten, Blätter & Kräuter (Kamillenblüten, Rosenblüten, Grüner Hafer, Dillstiele, Spinatstiele, Erdbeerblätter, Spitzwegerich, Löwenzahn, Brennnesselblätter, Birkenblätter)

Eiweiß (falls gewählt) (Mehlwürmer, Seidenraupenpuppen, Süßwassershrimps)

 

Mischfuttermittel für Ratten.
Fütterungsempfehlung: Täglich ca. 1-2 EL Futter pro Tier.

Kundenbewertungen für "All Inklusive Futter für Ratten - Premium"

Vanessa J., Donnerstag, 24. Oktober 2019

Da gab es fuer meine Rattis erstmal viel zu durchwuehlen. So viele tolle Sachen in einer Schuessel - sie waren auf eine gute Art voellig verwirrt. Diese Mischung enthaelt ernaehrungsphysiologisch quasi jeden Komfort. Die Futterkraemerei bezeichnet diese Zutaten liebevoll als "Luxus-Zutaten". Meine Maedels finden diese "Luxus-Zutaten" grossartig. Es handelt sich besonders bei den Kleinsaemereien und Mehlsaaten um ein buntes Potpourri. Und die Mischung macht's ja bekanntlich! Durch die Rosen- und Kamilleblueten duftet das Futter verfuehrerisch, sobald man die Packung oeffnet. Hier gibt es einen tollen Eiweissmix aus drei verschiedenen Komponenten - super! Auf meinen Wunsch hin, habe ich nur die Suesswassershrimps bekommen, da meine Maedels Mehlwuermer scheinbar nicht so gut vertragen und das liebevoll seperat zum aus der Hand Fuettern verpackt. Leider muss ich aber zwei Sterne Abzug geben. Futterkraemerei: "Natürlich enthält auch diese Mischung keine Zusatzstoffe wie Honig oder Zucker, eben ein ganz naturnahes Futter, made im Schwarzwald." Leider stimmt das eben nicht so ganz. Im Futter enthalten ist Johannisbrot. Es gilt als gesund, weil es sehr viel Eisen, Vitamin A und B enthaelt. Bei Ratten ist das aber anders. Johannisbrot ist die Frucht bzw. Schote des Johannisbrotbaums. Es enthaelt 30-40 % Zucker. Der Rest besteht aus Fett, Staerke und Eiweiss. In geringen Mengen kann Johannisbrot ein tolles Leckerli und ein super Energiespender fuer alte oder kranke Tiere sein. Aber es sollte definitiv nicht im taeglichen Futter enthalten sein. Des Weiteren mischt die Futterkraemerei Huelsenfruechte in die Mischung. Huelsenfruechte blaehen im Rohzustand und koennen Aufgasungen und in extremen Faellen sogar zum Tod fuehren. Hier merkt man eben, dass die Futterkraemerei sich nicht intensiv mit dem Thema "Ratten" beschaeftigt hat, zwecks der Futtermischung. Natuerlich kann man sich die Erbsen und das Johannisbrot rauspicken, die Futterkraemerei koennte sie aber auch einfach auslassen und was anderes gesundes stattdessen hinzufuegen. Ich habe bereits 2 E-Mails an die Futterkraemerei geschrieben, bezueglich des Johannisbrot und der Erbsen, das wurde bis dato aber ignoriert. Die Vertraeglichkeit und Akzeptanz ist einwandfrei.


Vanessa J., Donnerstag, 24. Oktober 2019

Da gab es fuer meine Rattis erstmal viel zu durchwuehlen. So viele tolle Sachen in einer Schuessel - sie waren auf eine gute Art voellig verwirrt. Diese Mischung enthaelt ernaehrungsphysiologisch quasi jeden Komfort. Die Futterkraemerei bezeichnet diese Zutaten liebevoll als "Luxus-Zutaten". Meine Maedels finden diese "Luxus-Zutaten" grossartig. Es handelt sich besonders bei den Kleinsaemereien und Mehlsaaten um ein buntes Potpourri. Und die Mischung macht's ja bekanntlich! Durch die Rosen- und Kamilleblueten duftet das Futter verfuehrerisch, sobald man die Packung oeffnet. Hier gibt es einen tollen Eiweissmix aus drei verschiedenen Komponenten - super! Auf meinen Wunsch hin, habe ich nur die Suesswassershrimps bekommen, da meine Maedels Mehlwuermer scheinbar nicht so gut vertragen und das liebevoll seperat zum aus der Hand Fuettern verpackt. Leider muss ich aber zwei Sterne Abzug geben. Futterkraemerei: "Natürlich enthält auch diese Mischung keine Zusatzstoffe wie Honig oder Zucker, eben ein ganz naturnahes Futter, made im Schwarzwald." Leider stimmt das eben nicht so ganz. Im Futter enthalten ist Johannisbrot. Es gilt als gesund, weil es sehr viel Eisen, Vitamin A und B enthaelt. Bei Ratten ist das aber anders. Johannisbrot ist die Frucht bzw. Schote des Johannisbrotbaums. Es enthaelt 30-40 % Zucker. Der Rest besteht aus Fett, Staerke und Eiweiss. In geringen Mengen kann Johannisbrot ein tolles Leckerli und ein super Energiespender fuer alte oder kranke Tiere sein. Aber es sollte definitiv nicht im taeglichen Futter enthalten sein. Des Weiteren mischt die Futterkraemerei Huelsenfruechte in die Mischung. Huelsenfruechte blaehen im Rohzustand und koennen Aufgasungen und in extremen Faellen sogar zum Tod fuehren. Hier merkt man eben, dass die Futterkraemerei sich nicht intensiv mit dem Thema "Ratten" beschaeftigt hat, zwecks der Futtermischung. Natuerlich kann man sich die Erbsen und das Johannisbrot rauspicken, die Futterkraemerei koennte sie aber auch einfach auslassen und was anderes gesundes stattdessen hinzufuegen. Ich habe bereits 2 E-Mails an die Futterkraemerei geschrieben, bezueglich des Johannisbrot und der Erbsen, das wurde bis dato aber ignoriert. Die Vertraeglichkeit und Akzeptanz ist einwandfrei. Fuer die Futterkraemerei: http://www.diebrain.de/ra-frischfutter.html (vielleicht mal durchlesen, fuer mehr Infos ueber Unvertraeglichkeiten bei Ratten).


Mishale W., Mittwoch, 08. Januar 2020

Meiner Meinung nach ist das Premiumfutter eine tolle Mischung. Leider haben meine Jungs nur das Blüten- und Blätterkrams immer links liegen gelassen, weshalb ich jetzt auf die Premium-Saatenmischung umgestiegen bin und zusätzlich Mehlwürmer reinmische. Da meine Tiere regelmäßig Obst, aber vor allem Gemüse und Kräuter bekommen, reicht das vollkommen aus. Einen Stern ziehe ich ab, da der Preis im Verhältnis zu den Saatmischungen nun doch erwähnenswert ist. Natürlich weiß ich, dass die Zutaten auch dementsprechen kosten, dennoch ist es dafür, was meine Ratten dann letztendlich davon fressen zu viel. Meiner Vorrednerin, dass in dem Futter Erbsen sind und dass diese tödlich für Ratten sind, kann ich ich guten Gewissens widersprechen. Erbsen dürfen nicht roh verfüttert werden. Ungezuckerte und vorgegarte Erbsen z.b. aus der Dose sind in geringen Mengen durchaus verträglich und schmackhaft. Auch die geflockte und getrocknete Variante macht Ratten nichts aus. Ich füttere Erbsenflocken schon seit Jahren. Liebe Grüße und weitermachen!

Art.Nr.: 2811
Lieferzeit: bis 1 Woche
VPE 6,73 EUR pro kg

Weitersagen...

Kunden kauften ebenfalls...

Rattenfutter aus der Nager-Küche

Rattenfutter aus der Nager-Küche

ab 8,00 EUR

( 8,00 EUR pro kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Selleriestiele

Selleriestiele

ab 2,00 EUR

( 20,00 EUR pro kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schwarze Darikolben

Schwarze Darikolben

ab 2,95 EUR

( 1,97 EUR pro 100g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Weizenähren

Weizenähren

ab 3,25 EUR

( 3,25 EUR pro 100g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Haferähren

Haferähren

ab 3,25 EUR

( 3,25 EUR pro 100g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Quinoa in der Rispe

Quinoa in der Rispe

ab 3,95 EUR

( 7,90 EUR pro 100g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am Samstag, 25. Januar 2014 in unseren Katalog aufgenommen.
$(function() { if($('select[name="id[5]"]').length) { var $sid5 = $('select[name="id[5]"]'), $sid6 = $('select[name="id[6]"]'); $sid5.change(function() { if($(this).val() != '75') { if($sid6.val() == '109') { $sid6.val('99').trigger('change'); } } else { $sid6.val('109').trigger('change'); } }); } });